Allgemein, Klappenbroschur, New Adult, Roman

Sinking Ships – Tami Fischer

Titel: Sinking Ships

Autor: Tami Fischer

Reihe: Fletcher University

Bandnummer: 2

Verlag: Droemer Knaur

Seiten: 381 Seiten

ISBN: 978-3-426-52496-1

Preis: 12,99€

Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️


Endlich habe ich auch den zweiten Band der Fletcher-University Reihe von Tami Fischer gelesen. „Burning Bridges“, der erste Band der Reihe, hatte mir gefallen, mich aber nicht komplett umgehauen. Mir war es alles in allem ein wenig zu unrealistisch. Bereits Anfang November ist Band zwei „Sinking Ships“ erschienen, aber irgendwie kam ich bis letzte Woche nicht dazu, das Buch auch zu lesen.

Aber fangen wir mal von vorne an. Worum geht´s?

Carla ist tough und hat ordentlich Feuer unterm Hintern. Das braucht sie aber auch um ihre beiden kleinen Brüder großzuziehen, während sie ihr Studium und ihren Job nebenbei stemmen muss. Was aber niemand über Carla weiß: Sie hat panische Angst vor Wasser.

Als sie während einer Party in den Pool stürzt kommt es fast zur Katastrophe. In letzter Sekunde wird sie von Mitchell, dem großen Bruder ihrer besten Freundin und Kapitän des Schwimmteams aus dem Wasser gezogen. Um ihre Ängste zu überwinden, lässt sie sich auf einen Deal mit Mitchell ein. Was Carla dabei nicht ahnt, ist, dass Mitchells Herz schon lange für sie schlägt und dass er ihre Mauern nach und nach zum Einsturz bringt… Bis das Leben erneut mit aller Härte zuschlägt.

Ich muss sagen, dass mir „Sinking Ships“ so viel besser gefallen hat, als „Burning Bridges“! Zwischen Carla und Mitchell flogen Funken als gäbe es keinen morgen mehr. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Die Dynamik war einfach großartig zwischen den Figuren. Nicht nur zwischen Mitch und Carla, sondern dem ganzen Freundeskreis der beiden. Auch Tami Fischer schafft es nicht New Adult neu zu erfinden, aber ich habe mich wirklich das ganze Buch über sehr gut unterhalten gefühlt. Das Buch bleibt unter 400 Seiten, dadurch ist die Geschichte nicht unnötig in die Länge gezogen, wie es bei einigen anderen New Adult Büchern der Fall ist.

Ich freue mich jetzt daher umso mehr auf „Hiding Hurricanes“, das im Juli erscheinen soll und kann euch „Sinking Ships“ sehr ans Herz anlegen.

Habt ihr ein Lieblingsbuch aus dem New Adult Genre?

Ein Gedanke zu „Sinking Ships – Tami Fischer“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.