Allgemein

Mein Lesemonat April

Der April ging viel zu schnell vorbei. Ich habe leider nicht so viel gelesen, wie ich gehofft habe, bin aber trotzdem ziemlich zufrieden.

Der Monat fing an mit „Love to share“ von Beth O´Leary. Die eBook Ausgabe ist bereits erhältlich, das Taschenbuch erscheint am 13. Mai, da geht dann auch meine Rezension zu dem Buch online, haltet also die Augen offen :).

Seit über zwei Jahren habe ich „The Hate U Give“ von Angie Thomas bei mir ungelesen stehen. EpicReads hat mich gechallenged „a book about a culture that isn´t your own“ zu lesen. Ich hätte dafür kein besseres Buch finden können als „THUG“. Eine Geschichte über Freundschaft and Verlust, aber hauptsächlich darüber, was es heißt schwarz zu sein. Es ist widerlich, wie schwarze immer noch anders behandelt werden als weiße. Warum hatte ich so lange gewartet dieses Buch zu lesen? Wenn ihr es noch nicht getan habt, dann holt das schnellstens nach!!!

Nachdem ich so viele Jugendbücher und Liebesgeschichten gelesen habe, brauchte ich mal wieder etwas anderes und habe mich „Liebes Kind“ von Romy Hausmann gelesen. Meine Meinung zu diesem Thriller könnt ihr auch hier nachlesen.

Das Reich der sieben Höfe – Frost und Mondlicht“ von Sarah J. Maas kam als nächstes. Ich wusste beretits, dass das kein richtiger vierter Band ist und ich möchte auch niemanden spoilern. Es war toll, die Charaktere wieder zu treffen und es las sich wie ein Weihnachtsspecial, es passierte allerdings nicht allzu viel. Ich sehe das Buch eher als Auftakt zu Band 5 als einen richtigen vierten Band.

Mit „My brother´s name is Jessica“ von John Boyne hadere ich etwas. John Boyne kennen viele von euch wahrscheinlich als den Autor von „Der Junge im gestreiften Pyjama“. Ich hatte mich richtig auf das Buch gefreut und das Cover ist wunderschön, aber ich bin auch fast 2 Wochen später immer noch unschlüssig was das Buch angeht. Das Buch ist aus der Sicht des 13jährigen Sam geschrieben. Sein 17-jähriger Bruder Jason hat der Familie gerade eröffnet, dass er transgender ist. Der Titel verrät bereits, das nicht alles perfekt ist, nachdem Jason die Bombe hat platzen lassen, die er sein ganzes Leben für sich behalten hat, aber das die Familie sich so extrem ekelhaft verhält hatte ich wirklich nicht erwartet. Ich könnte jetzt seitenweise über dieses Buch schreiben… Wahrscheinlich werde ich doch noch eine Rezension dazu schreiben.

Seit Langem sehe ich „Cinder & Ella“ bei Instagram und es wird meistens in den höchsten Tönen gelobt. Jetzt bin ich doch schwach geworden. Was ich von dem Buch halte, könnt hier auch bereits nachlesen.

Als ich Gründonnerstag zu meinen Eltern gefahren bin, habe ich bereits im Auto gesehen, dass ich ein neues Leseexemplar als eBook von Random House bekommen habe. Bei meinen Eltern hab ich dann sofort gesehen, dass es das neue Buch von Anne Freytag „Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte“ ist. Ostersonntag saß ich bei meinen Eltern im Strandkorb und habe das Buch gelesen. Wie es mir gefallen hat, könnt ihr ab dem 27. Mai, wenn das Buch erscheint, hier nachlesen :).

Das letzte Buch, welches ich im April beendet habe, war „Up all night“ von April Dawson. Auch hierzu ist die Rezension online und kann von euch nachgelesen werden 🙂

Da noch nicht alle Bücher, die ich diesen Monat gelesen habe erschienen sind, werte ich nur die bisher veröffentlichten Bücher. Daher ist mein Lieblingsbuch des Monats „Cinder & Ella“. Ich hatte wirklich nicht erwartet, dass mich das Buch so begeistert. Die größte Enttäuschung ist schwieriger zu wählen, aber ich gehe mit „My brother´s name is Jessica“.

Was habt ihr diesen Monat gelesen? Was war eurer Buch des Monats?


2 Gedanken zu „Mein Lesemonat April“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.